Die Idee

Das Kompetenznetzwerk (KN) „Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft“ ist dem Leitbild einer Kultur der Gleichwertigkeit verpflichtet, wie es im deutschen Grundgesetz und der EU-GrundrechteCharta verankert ist. Das KN versteht sich als der Zusammenschluss von Trägern, die das Zusammenleben in einer offenen Gesellschaft in Vielfalt durch die Entwicklung eines inklusiven Selbstverständnisses als Migrationsgesellschaft (MG) und die Ermöglichung gleichberechtigter Teilhabe und Repräsentanz in der MG fördern und gestalten wollen.

Dementsprechend arbeitet es in zwei Kompetenzfeldern:

Selbstverständnis Deutschlands als Migrationsgesellschaft

Die Gesellschaft in Deutschland teilt und trägt eine Vorstellung vom Zusammenleben, die inklusiv ist und auf einer Kultur der Gleichwertigkeit gründet, wie sie im Grundgesetz verankert ist.

Repräsentanz und gleichberechtigte Teilhabe in der Migrationsgesellschaft

Die Repräsentanz kompetenter migrantischer Perspektiven ist in sämtlichen Planungsprozessen gewährleistet, so dass eine diversitätsorientierte Gestaltung der Kinder und Jugendhilfe sichergestellt wird.

Das KN unterstützt und berät Akteur*innen in der Kinder- und Jugendhilfe (inkl. der Demokratie leben!-Träger). Dazu bietet es Know-How, Methoden und Instrumente an, die geeignet sind, die „bewegliche Mitte“ zu überzeugen, die der Migrationsgesellschaft mit Skepsis gegenübersteht. Darüber hinaus wird das KN die Basis jener mobilisieren, die eine offene Gesellschaft befürwortet.

Hier sehen Sie einige der Aktivitäten, die das Kompetenznetzwerk in 2020 umsetzt, im Zeitstrahl:

  • 01.01.2020

    Gründung des Kompetenznetzwerkes

  • Juni 2020

    Start des Instagramkanals „Beyond a single story“ der Schwarzkopf-Stiftung

    Juni 2020

  • Juli 2020

    Virtual Academy 20.20

    digitale Diversity-Sommerakademie der TGD

  • Juli 2020

    Multiplikator*innenseminare des BVRE

    zu “Erinnerungskultur in einer Einwanderungsgesellschaft“ und “Medienkompetenzen gegen Fake News und Verschwörungstheorien“

    Juli 2020

  • August 2020

    JIK-Sommerakademie

  • Herbst 2020

    Blog Migration-Demokratie von GVFD

    Diskursbeiträge zur Frage Welche Möglichkeiten bietet die Demokratie zur Gestaltung des Zusammenlebens in der Migrationsgesellschaft?

    Herbst 2020

  • Herbst 2020

    JIK Talks

  • 05. - 06.10.2020

    5. Bundeskonferenz der Migrantenorganisationen

    05. - 06.10.2020

  • 23.11. - 27.11.2020

    Bundesweiter Fachkongress Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft

Das Kompetenznetzwerk Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie leben!”

Die Förderung läuft seit dem 01.01.2020 und bis zum 31.12.2024.